RFD-Datei

From TALSIM Docs

Other languages:
Deutsch • ‎English

Die RFD-Datei (Rainfall Distribution) enthält Angaben zur anteiligen Gewichtung von Niederschlagszeitreihen für Einzugsgebiete.

Diese Datei ist optional und wenn vorhanden, wird die 1:1-Zuordnung zwischen Einzugsgebiet und Niederschlagszeitreihe, wie sie in der EZG-Datei angegeben ist, ignoriert. Anstattdessen wird individuell für jedes Einzugsgebiet anhand der angegebenen Wichtungsfaktoren der Niederschlag aus verschiedenen Neiderschlagszeitreihen zusammengesetzt.


Beispiel

*Rainfall distribution (*.RFD)
*=============================
[SETTINGS]
VERSION=1.0
CountW=9
#Keyword and list of ExtIds
ExtId= 1 2 3 4 5 6 7 8 9
[WEIGHTS]
Start=
#EZG_Key and list of weights (CountW)
A000 0.0795 0.2342 0.1477 0.0913 0.0790 0.0659 0.1554 0.0824 0.0644
A001 0.0782 0.2457 0.1476 0.0892 0.0793 0.0658 0.1504 0.0803 0.0634
A002 0.0859 0.1911 0.1401 0.1016 0.0788 0.0674 0.1703 0.0950 0.0698
A003 0.0850 0.1981 0.1410 0.1000 0.0793 0.0675 0.1668 0.0930 0.0692
A004 0.0856 0.1905 0.1413 0.1014 0.0781 0.0667 0.1728 0.0943 0.0693
A005 0.0915 0.1545 0.1306 0.1125 0.0757 0.0665 0.1844 0.1098 0.0744
A006 0.0909 0.1588 0.1320 0.1111 0.0763 0.0667 0.1828 0.1077 0.0738
A007 0.0902 0.1634 0.1333 0.1096 0.0768 0.0669 0.1809 0.1056 0.0733
A008 0.0892 0.1672 0.1353 0.1081 0.0766 0.0665 0.1819 0.1030 0.0723
A009 0.0887 0.1736 0.1359 0.1066 0.0779 0.0674 0.1763 0.1015 0.0722


Erläuterungen

  • CountW: Anzahl Niederschlagszeitreihen
  • ExtId: Eine mit Leerzeichen getrennte Liste der Zeitreihen-Nummern wie in der EXT-Datei angegeben.
  • Start:

Es folgt eine mit Leerzeichen getrennte Tabelle mit der Einzugsgebiets-Kennung in der ersten Spalte gefolgt von Wichtungsfaktoren für die unter ExtId angegebenen Niderschlagszeitreihen. Die Summe der Wichtungsfaktoren für jedes Einzugsgebiet (jede Zeile) sollte 1.0 betragen.


Versionen

  • 1.0: Seit Talsim-NG v3.1.1.8