Softwarekomponenten

From TALSIM Docs

Other languages:
Deutsch • ‎English

Das Gesamtpaket Talsim-NG besteht aus verschiedenen Softwarekomponenten. Zusammen stellen sie den vollständigen Umfang dar, der für eine komplexe Flussgebietsmodellierung inklusive Stofftransport, Regeln & Steuern, Niederschlag-Abfluss-Simulation, Translation und Retention im Gewässer benötigt wird und im operationellen Einsatz betrieben werden kann. Die Summe dieser Komponenten wird als Flussgebietsmodell bezeichnet.

Es ist aber auch möglich nur einzelne Komponenten einzusetzen, die bestimmte Aufgaben bewerkstelligen. Die Simulation kann auch ohne Pre- und Postprocessing als Stand-Alone Werkzeug eingesetzt werden. Genauso ist es möglich, den Task Server ohne Simulation einzusetzen.


Simulation

TalsimNG.exe

Inhalt: Benutzeroberfläche
Beschreibung: Stellt die Basisanwendung dar und liefert den Vollzugriff auf TALSIM-NG Modelldatensätze dar. Zur Simulation werden Datensätze erzeugt, auf die das Programm talsimw.exe oder der TalsimSimSrv.exe zugreift. Die Benutzungsoberfläche startet das Stand-Alone Programm talsimw.exe für eine autarke Simulation oder verwendet den Talsim-Simulations-Server (TalsimSimSrv.exe) für eine In-Process Simulation. Auch im Falle von talsimw.exe liegt eine Kopplung vor, d.h. talsimw.exe kommuniziert mit der Benutzungsoberfläche und teilt das Ende der Simulation mit.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


talsimw.exe

Inhalt: Simulations-Engine
Beschreibung: Rechenkern für die Simulation. Kann auch autark ohne die Benutzungsoberfläche eingesetzt werden. Voraussetzung ist ein vorliegender Datensatz.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


TalsimSimSrv.exe

Inhalt: Simulations-Server
Beschreibung: Ist direkt mit der Benutzungsoberfläche gekoppelt (COM-Objekt) und erlaubt während einer Simulation die Animation der Ergebnisse.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


talsimw.dll

Inhalt: Simulations-Engine als Dynamic Link Library
Beschreibung: Rechenkern für die Simulation. Kann nur in Verbindung mit TalsimSimSrv.exe verwendet werden.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


Pre- und Postprocessing

jobService.jar

Inhalt: Ablaufsteuerung
Beschreibung: Regelt die Ablaufsteuerung des Pre- und Postprocessings sowie der Simulation. Setzt die gewünschten Schritte für das Pre und Postprocessing sowie für die Simulation zusammen. Wird über XML Dateien konfiguriert.
Betriebssystem: unabhängig


talsimCronos.jar

Inhalt: Zeitsteuerung
Beschreibung: Regelt die Zeitsteuerung des Pre- und Postprocessings sowie der Simulation. Es können verschiedene Konfiguration, d.h. Abläufe einzelner Prozesse in unterschiedlicher zeitlicher Steuerung erstellt werden. Wird über XML Dateien konfiguriert.
Betriebssystem: unabhängig


tasksrv.exe

Inhalt: Task-Server
Beschreibung: Werkzeug für alle Tasks im Pre- und Postprocessing. Kann als eigenständiges Programm laufen oder wird durch den jobService bzw. talsimCronos gesteuert. Wird über Templates (Vorlagen) konfiguriert.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


reportsrv.exe

Inhalt: Berichts-Engine
Beschreibung: Werkzeug für die Berichtserstellung. Wird über Templates (Vorlagen) konfiguriert. Kann als eigenständiges Programm laufen oder wird durch jobService bzw. talsimCronos gesteuert.
Betriebssystem: Windows XP, Windows 7


SydroCmd.exe

Inhalt:
Beschreibung:
Betriebssystem:


SydroTskMgr.exe

Inhalt:
Beschreibung:
Betriebssystem:


Webservices

Vom Talsim-NG Server bereitgestellte Webservices sind über die Server-API verfügbar.

Apache-Tomcat

Inhalt: Web-Server
Beschreibung: Stellt die Basisfunktionalität für die Webservices zur Verfügung. Public Domain Werkzeug.
Betriebssystem: unabhängig


Webservices

Inhalt: Java Server Pages
Beschreibung: Stellen diverse Funktionalitäten zur Verfügung, um über den Browser Simulationen anstoßen zu können, Ergebnisse betrachten zu können bzw. sorgt für eine entsprechende Animation der Ergebnisse im operationellen Einsatz. Ist im Einzelfall anzupassen.
Betriebssystem: unabhängig